Verpackungsverordnung

Umverpackungen

Gemäß der Verpackungsverordnung (VerpackV) vom 21.08.1998, zuletzt geändert am 02.04.2008, wird folgender Hinweis erteilt: Jens Fischer, Einzelhandel, ist dazu verpflichtet, Verpackungen von Produkten, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung, wie z.B. dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwertung oder Entsorgung zu sorgen.
Zum Ablauf der Rückgabeabwicklung kann sich der Kunde mit uns unter der unter "Widerrufsbelehrung" genannten Adresse telefonisch oder per Fax in Verbindung setzen.
Wir nennen dem Kunden dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in ihrer Umgebung, so dass die Verpackungen kostenfrei abgegeben werden können.
Sollte dies nicht möglich sein, hat der Kunde die Möglichkeit, die Verpackung von Jens Fischer, Einzelhandel, abholen zu lassen. Die Verpackungen werden von Jens Fischer, Einzelhandel, entweder erneut verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung umweltgerecht entsorgt. "